featured

/Tag:featured

Fluch und Segen des freien Tages

Einer der großen Vorteile meines neuen Jobs ist ein weitgehend flexibel wählbarer freier Tag in der Woche. Dazu können wir uns mithilfe eines firmeninternen Online-Tools auf bestimmte Tage bewerben. Mein Lieblingstag in dieser Hinsicht ist der Donnerstag - erst drei Tage arbeiten gehen, dann einen ganz normalen Wochentag zur freien Verfügung haben und schließlich noch [...]

By | 2016-08-20T15:40:32+00:00 Juni 16th, 2016|Arbeit, Lokales|0 Comments

A working class hero is something to be

Noch vor wenigen Tagen ließ ich mich an dieser Stelle über Zwangsräumungen, Weltuntergangsstimmungen und Selbstmordabsichten aus. All das war natürlich literarisch überhöht, und doch meiner derzeitigen Situation nicht ganz unangemessen. Und genau darum geht es mir hier. Blogger mögen ja bekanntermaßen Selbstdarsteller sein, wie immer wieder zu lesen ist. Aber sie sind um so vieles [...]

By | 2016-12-04T00:41:09+00:00 Mai 5th, 2016|Arbeit, Music, Musik, Schreiben|0 Comments

Weltuntergangsstimmung

Es könnte jetzt alles so schön sein. Ist es aber nicht. Der April zeigt sich im Steglitzer Südende von seiner wahrlich garstigsten Seite. Innerhalb nur einer Stunde verzeichnete ich hier in chronologischer Reihenfolge Sturm, Regen, Sonnenlicht, Verdunkelung, Aufhellung, strahlend blauen Himmel, graue Wolkenwände, dann plötzlich wieder eine geradezu kitschig sich anbiedernde Frühlingskulisse oder wahlweise einen [...]

By | 2016-08-29T14:44:32+00:00 April 27th, 2016|Lokales, Schreiben|0 Comments

Meine Bewerbung als Texter

Dieses kleine Bild wurde mir bei einer renommierten Texter-Site mit dem lapidaren Kommentar "Schreiben Sie einfach einen guten Text dazu" eingeblendet. Keine zweite Chance - selbstverständlich beschrieb ich nicht die Maschine. Meine kindlichen Finger waren noch nicht kräftig genug, um eine solch schwerfällige Mechanik zu bedienen, und es fehlte zudem an deren für [...]

By | 2016-03-16T03:46:18+00:00 März 16th, 2016|Schreiben|0 Comments